Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Bezirksflash: Elefanten-Nachwuchs in Schönbrunn Bezirksflash: Elefanten-Nachwuchs in Schönbrunn

Bezirksflash: Elefanten-Nachwuchs in Schönbrunn

Im heutigen Bezirksflash sind wir im 1., 10. und 13. Wiener Gemeindebezirk.
Siniša Puktalović
Montag, 15. Juli 2019
Verfasst am 15.07.2019 von Siniša Puktalović

Hietzing: Elefantennachwuchs im Schönbrunn
Im Elefantengehege des Wiener Tiergarten Schönbrunn gibt es Nachwuchs. In der Nacht auf Samstag erblickte das Elefantenbaby zum ersten Mal das Licht der Welt. Mutter und Tochter sind beide wohlauf. Das noch namenlose Weibchen ist etwa 90 cm groß und bereits 90 kg schwer. Der Säugling wurde durch eine künstliche Befruchtung in Südafrika gezeugt. Derzeit wird es von der Mutter „Numbi“ noch auf die neue Umgebung eingewöhnt und kann vorerst nicht von den Besuchern gesehen werden.

Innere Stadt: Radsommer am Donaukanal
Am Donaukanal steht das Fahrrad derzeit beim sogenannten Radsommer am Donaukanal hoch im Kurs. Ein buntes Programm aus Musik, Kunst und Fahrradflohmärkten erwartet die Besucher bei der Freda-Meissner-Blau Promenade Höhe Salztorbrücke. Jeden Montag und Mittwoch gibt es zwischen 18 und 21 Uhr kostenloses Fahrradchecks. Jeden Dienstag gibt es zusätzlich noch Selbstreparier-Workshops mit der Lenkerbande.

Favoriten: Mann droht Freundin mit dem Umbringen
Ein 25-jähriger Mann hat am Samstagvormittag seiner Lebensgefährtin mit dem Umbringen bedroht. Die 28-jährige wollte ihn verlassen. In der gemeinsamen Wohnung in der Florian-Geyer-Gasse kommt es zu der Auseinandersetzung nachdem die Frau ihn samt Hund verlassen wollte. Der Mann soll die Frau außerdem bereits über einen längeren Zeitraum geschlagen haben. Er wurde angezeigt und vorläufig festgenommen.