Schließen
Bezirksflash: Mit Energie-App durch die Seestadt Bezirksflash: Mit Energie-App durch die Seestadt
Chronik

Bezirksflash: Mit Energie-App durch die Seestadt

Außerdem: Gedenken an Roma und Spezialeier für Komodos.
W24 Redaktion
Donnerstag, 08. April 2021
Verfasst vor 2 Tagen von W24 Redaktion

Döbling: Internationalen Tag der Roma

Anlässlich des Internationalen Tags der Roma betont Bürgermeister Michael Ludwig das Engagement der Stadt Wien für die größte Minderheitengruppe Europas. So erinnert der Bürgermeister an die Benennung der Gemeindebauanlage in der Döblinger Springsiedelgasse nach Rudolf Sarközi – hier auf Archivbildern. Das sei angesichts des Genozids an den europäischen Roma und Sinti in der Zeit des Nationalsozialismus auch eine moralische Verpflichtung, so Ludwig.

Donaustadt: Grätzelspaziergang

Energie-Tanken kann man zu Coronazeiten ja bei ausgedehnten Spaziergängen. In der Seestadt Aspern jetzt aber auch im übertragenen Sinne. Mit der Energy!ahead-App der Stadt Wien lassen sich nämlich Energie-Vorzeigeprojekte der Stadt entdecken. Eine Tour führt durch das Stadtentwicklungsgebiet in Aspern, wo etliche Energieprojekte umgesetzt wurden.

Mariahilf: Spezialeier für Komodos

Haben Sie sich auch gefragt wie die Komodowarane im Haus des Meers das vergangene Osterwochenende verbracht haben? Auf Besucher*innen mussten sie zwar verzichten, aber nicht auf die Eier-Suche. Allerdings hats sehr spezielle Eier gegeben: Aus Gelatine, zerkleinertem Fleisch und Lebensmittelfarbe. Besuch empfangen die Komodowarane dann frühestens nach dem 18. April wieder.