Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Integration in der Großküche Integration in der Großküche
Soziales

Integration in der Großküche

In der Großküche des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser werden jetzt Flüchtlinge "jobfit" gemacht.
Andreas Liberda
Mittwoch, 05. Februar 2020
Verfasst am 05.02.2020 von Andreas Liberda

Qualifiziertes Gastronomiepersonal wird in Österreich händeringend gesucht. Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser hat zusammen mit dem Fonds Soziales Wien (FSW) und dem Arbeitsmarktservice einen Ausbildungsplan entwickelt um geflüchtete Menschen in diesem Bereich „jobfit“ zu machen. Jetzt hat man die Ausbildungslinie im Haus Döbling vorgestellt. 22 Flüchtlinge bekommen hier eine Ausbildung als qualifizierte Küchenhilfe. Mit der Ausbildung haben die Teilnehmer später die Möglichkeit in den Pensionisten-Häusern in Wien zu arbeiten, oder sich selbst auf Arbeitssuche zu machen.