Schließen
Bezirksflash: Mamba-Babys in Mariahilf umgezogen Bezirksflash: Mamba-Babys in Mariahilf umgezogen
Tierwelt

Bezirksflash: Mamba-Babys in Mariahilf umgezogen

Außerdem: Triiiple-Tower in Landstraße vor Einzug und Demo gegen Abschiebungen in Neubau.
Michael Glatz
Montag, 22. Februar 2021
Verfasst am 22.02.2021 von Michael Glatz

Mariahilf - Mamba-Nachwuchs umgezogen
Knapp 70 cm lang ist mittlerweile der Mamba-Nachwuchs im Haus des Meeres. Deshalb sind die Schlangen vom Babyterrarium in ein größeres übersiedelt worden. Fürs Elternterrarium sind die Mambas aber noch zu klein. Übrigens eine heikle Übersiedlung. Denn die Jungschlangen sind schon genauso so giftig wie ihre Eltern.

Erdberg - Triiiple-Tower vor Einzug
Ungefährlich ist dafür die nächste Übersiedelung: Anfang März ziehen die ersten Bewohner*Innen in die Triiiple-Hochhäuser in Erdberg. Los geht’s mit Turm 3. Bis zum Herbst werden die beiden anderen Türme bezogen. Alle 3 haben je 30 Stockwerke und sind in etwa 100 Meter hoch. Mit insgesamt fast 700 Wohnungen.

Neubau - Demo gegen Abschiebungen
Am Samstag ist am Platz der Menschrechte gegen Abschiebungen und für eine menschenwürdige Asylpolitik demonstriert worden. Weitgehend mit Maske und Abstand.

Simmering - Verteilerzentrum in Betrieb
Und Ende vergangener Woche hat das dritte Amazon Verteilzentrum in Wien den Betrieb aufgenommen. In Simmering in der Schemmerlstraße werden auf 6.000 m² Pakete umgeschlagen, also noch am selben Tag weitergeleitet. An Tag 1 haben Anrainer*Innen Staus rund ums Zentrum beklagt.

Fotocredit: Johannes Hallama, Haus des Meeres