Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Wiener Weinwandertag ist abgesagt Wiener Weinwandertag ist abgesagt
Events

Wiener Weinwandertag ist abgesagt

Corona-bedingt muss der beliebte Weinwandertag kommendes Wochenende ausfallen.
Hannes Huss
Montag, 28. September 2020
Verfasst am 28.09.2020 von Hannes Huss

Der 14. Wiener Weinwandertag wird abgesagt. Das hat am Montag eine Sprecherin des Stadt Wien Marketings bekannt gegeben. Die beliebte Weinwanderung hätte am Wochenende des 3. und 4. Oktober stattgefunden.

Grundsätzlich habe es laut Stadt Wien Marketing ein umfassendes Corona-Sicherheitskonzept gegeben. Es wurde im Vorfeld mit dem Hygienefacharzt Hans-Peter Hutter entworfen. Aufgrund er aktuellen Corona-Rahmenbedingungen muss der Event nun allerdings entfallen.

Auch die neue Gästeregistrierung in der Wiener Gastronomie hätten es den teilnehmenden Winzern schwer und aufwändig gemacht, den Wein in gewohnter Art und Weise den Wanderern anzubieten. In den vergangenen Jahren haben hunderte Wanderlustige zum gemeinsamen Wandern und Genuss in den Wiener Weinbergen beim Wienerwald versammelt. Ein Termin für 2021 werde bereits gesucht, heißt es. (hh)