Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Wien Museum Neu: Spatenstich für Kulturprojekt Wien Museum Neu: Spatenstich für Kulturprojekt
Kultur

Wien Museum Neu: Spatenstich für Kulturprojekt

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde bereits entkernt - jetzt startet der Neubau.
Sebastian Haller
Freitag, 10. Juli 2020
Verfasst am 10.07.2020 von Sebastian Haller

Seit 2015 steht fest wie das Wien Museum am Karlsplatz künftig ausschauen wird. Am Freitag erfolgte nun der Spatenstich für den Neubau. Das denkmalgeschützte Gebäude aus den 1950er Jahren wird saniert und um einen zweigeschossigen Bau erweitert. Künftig wird sich die Nutzungsfläche des Museums auf 12.000 m2 verdoppeln. Auch eine neue Dauerausstellung kann mit der Wiedereröffnung besucht werden. Das neue Museum soll außerdem mehr Vermittlungsaktivitäten, Events und Programme bieten. Die Wiener ÖVP übte vergangenes Jahr noch Kritik wegen möglicher Kostenüberschreitungen. Kulturstadträtin Kaup-Hasler betonte gegenüber W24 aber, dass der Bau innerhalb des finanziellen Rahmens von 108 Mio. bleibt. Die Eröffnung folgt dann voraussichtlich 2023, so der Direktor des Wien Museums Matti Bunzl.