Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Simmering: Kommt Parkpickerl doch nicht? Simmering: Kommt Parkpickerl doch nicht?
Verkehr

Simmering: Kommt Parkpickerl doch nicht?

Das geplante wienweite Parkpickerl vereitelt Bezirkspläne.
Christoph Schütz
Montag, 13. Juli 2020
Verfasst am 13.07.2020 von Christoph Schütz

Das Parkpickerl in Simmering dürfte nun doch nicht kommen – und das, obwohl sich dafür (mit Ausnahme der NEOS) alle Bezirksparteien ausgesprochen haben. Der Grund sei die geplante wienweite Vereinheitlichung der Parkregelung seitens der Stadt – Stichwort Parkpickerl für ganz Wien. Das soll noch Ende des Jahres beschlossen werden und dann auch für Simmering gelten. Somit wäre die jetzige Erweiterung auf Simmering eine kostspielige Angelegenheit: Neue Verkehrszeichen müssten dafür errichtet werden, die womöglich mit Einführung des einheitlichen Parkpickerls für ganz Wien wieder abgeändert werden müssten. Das will Bezirksvorsteher Paul Stadler nicht. Somit bleibt Simmering derzeit noch ein Bezirk ohne Parkpickerl.