Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Musikmarkt: Vinyl und CD noch längst nicht tot Musikmarkt: Vinyl und CD noch längst nicht tot
Musik

Musikmarkt: Vinyl und CD noch längst nicht tot

Obwohl das Geschäft mit dem Streamen von Musik steigt, halten sich CDs und Schallplatten immer noch am Markt.
Juliane Ahrer
Mittwoch, 12. Februar 2020
Verfasst am 12.02.2020 von Juliane Ahrer

Wann haben Sie sich das letzte Mal eine CD oder gar eine Schallplatte gekauft?
Vermutlich ist das schon länger her. Die meisten hören ihre Musik mittlerweile über Streamingdienste im Internet. Der digitale Markt hat im Jahr 2018 erstmals die CD Verkäufe überholt. Aber was heißt das unterm Strich? Ist die gute alte Schallplatte schon gestorben?
Juliane Ahrer und Markus Feichtinger haben sich den Markt genauer angesehen.