Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Schwerer Unfall: Arbeiter stürzt 4 Meter ab Schwerer Unfall: Arbeiter stürzt 4 Meter ab
Chronik

Schwerer Unfall: Arbeiter stürzt 4 Meter ab

29-Jähriger Bauarbeiter musste mit einem Baukran geborgen werden.
Michael Glatz
Freitag, 19. Juli 2019
Verfasst am 19.07.2019 von Michael Glatz

Schon wieder ist es in Wien zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Und zwar in der Scherbangasse in Liesing. Auf einer Baustelle ist ein 29-jähriger Bauarbeiter vier Meter in die Tiefe gestürzt. Durch den Aufprall auf den Betonboden wurde er schwer verletzt. Er musste mit einer speziellen Matratze und einem Baukran geborgen werden. Der 29-jährige wurde danach mit Knochenbrüchen und Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen.
Fotocredit: Berufsrettung