Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
"Gemeinschaftsgarteln" liegt im Trend "Gemeinschaftsgarteln" liegt im Trend
Umwelt

"Gemeinschaftsgarteln" liegt im Trend

Vom Gemeinschaftsgarten bis zur Baumscheiben-Bepflanzung ist in Wien so einiges möglich.
W24 Redaktion
Montag, 15. April 2019
Verfasst am 15.04.2019 von W24 Redaktion

„Urban Gardening“ steht für „Gärtnern in der Stadt“. Daraus hat sich in den letzten Jahren ein wahrer Trend entwickelt. In Wien gibt es für Menschen, die keinen eigenen Garten haben, viele Möglichkeiten wie man selber „garteln“ kann.
Besonderer Nebeneffekt dieser Gemeinschaftsgärten: Die Nachbarn im Grätzel kommen zusammen. Wir waren am Max Winter Platz und im Nordbahnhofviertel.