Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Polizei verhaftet Großdealer Polizei verhaftet Großdealer
Chronik

Polizei verhaftet Großdealer

Bande verkaufte hauptsächlich Heroin und Kokain
Simon Windegger
Montag, 09. Dezember 2019
Verfasst am 09.12.2019 von Simon Windegger

Seit längerem laufen Amtshandlungen in Wien gegen eine Drogenbande aus dem Raum des ehemaligen Jugoslawien. Nun wurden zwei mutmaßliche Großdealer festgenommen. Die Serben sollen vorwiegend Heroin und Kokain in Umlauf gebracht haben, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Das Duo wurde in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Ermittler des Landeskriminalamtes, Außenstelle West, Gruppe Suchtmittel, hatten am Mittwoch einen der Verdächtigen, 39 Jahre alt, in Hernals beim Drogenhandel beobachtet und festgenommen. Am Tag darauf klickten für einen 23-jährigen "Mitarbeiter" in Penzing die Handschellen.

Es wurden rund 197 Gramm Heroin, mehr als ein Kilo Streckmittel, geringe Mengen Kokain und Bargeld sichergestellt. Bei den Männern handelt es sich Polizeisprecher Harald Sörös zufolge nicht um Laufburschen, sondern um Mitglieder des Netzwerks der organisierten Kriminalität. (APA)

Foto: LPD Wien