Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Fünf Jahre Hauptbahnhof Wien Fünf Jahre Hauptbahnhof Wien
Chronik

Fünf Jahre Hauptbahnhof Wien

Zum Jubiläum gab es eine neue Kunstinstallation - und eine Geburtstagstorte
Simon Windegger
Donnerstag, 10. Oktober 2019
Verfasst vor 3 Tagen von Simon Windegger

Am 10. Oktober 2014 ist der Wiener Hauptbahnhof offiziell eröffnet worden. Jetzt,  fünf Jahre später sind hier hier täglich über 1.100 Züge und rund 140.000 Menschen unterwegs. Bis 2020 entsteht hier ein ganz neues Viertel, das 30.000 Menschen als Wohn- und Arbeitsstätte dienen soll. Zum fünfjährigen Jubiläum hat Bürgermeister Michael Ludwig die neue Kunstinstallation "12 Töne" von Künstler Peter Sandbichler eröffnet. Gemeinsam mit ÖBB-Stimmer Chris Lohner ist dann auch noch die Geburtstagstorte angeschnitten worden.