Schließen
Fahrradbot*innen: Demo für mehr Lohn Fahrradbot*innen: Demo für mehr Lohn
Arbeit

Fahrradbot*innen: Demo für mehr Lohn

Die Arbeitgeberseite will eine Gehaltsanpassung unterhalb der Inflation für die Niedriglohnarbeiter.
W24 Redaktion
Mittwoch, 15. Mai 2024
Verfasst vor 4 Tagen von W24 Redaktion

Die Essenszulieferer in Wien haben am Mittwoch für einige Zeit die Arbeit niedergelegt. Die Fahrer*Innen von mittlerweile nur noch zwei großen Konzernen protestieren damit gegen die aus ihrer Sicht zu geringer Bezahlung. Die Gewerkschaft fordert für die rund 2.000 Essenszusteller*Innen 8,7 Prozent mehr an Gehalt. Die Arbeitgeberseite will nur 5,8 Prozent hergeben. Für die Gewerkschaft ist eine Lohnanpassung unterhalb der Teuerung für diesen Niedriglohnsektor aber nicht akzeptabel. Der jetzige Warnstreik könnte nur der Anfang von weiteren Protestmaßnahmen sein. Denn einen Termin für weitere Verhandlungen gebe es derzeit nicht, heißt es von Seite der Gewerkschaft.