Schließen
ASCR: Es geht um unsere Energiezukunft ASCR: Es geht um unsere Energiezukunft

ASCR: Es geht um unsere Energiezukunft

Rund 100 Forschende befassen sich in Aspern um unsere Energiezukunft. Jetzt startet die dritte Forschungsperiode.
W24 Redaktion
Mittwoch, 15. Mai 2024
Verfasst vor 4 Tagen von W24 Redaktion

Wie schauen smarte Energienetze der Zukunft aus? Wie kommt saubere Energie in alte Wiener Bestandsbauten? Es sind Fragen wie diese, mit denen sich an die 100 Forscher*innen in der Seestadt in Aspern auseinandersetzen. Und zwar im Rahmen der sog. „Aspern Smart City Research“, Europas größtem Energieforschungsprojekt. Jetzt wird die dritte Forschungsperiode in Angriff genommen. Bis 2028 werden insgesamt 36 Millionen Euro in die Energieforschung investiert. Mit dabei sind große Unternehmen wie Siemens, die Wiener Stadtwerke, Wiener Netze, Wirtschaftsagentur Wien und Wien 3420. (red/vk)