Schließen
Bezirksflash: Forschungsreaktor bleibt Bezirksflash: Forschungsreaktor bleibt
Bezirke

Bezirksflash: Forschungsreaktor bleibt

Außerdem: Erstes Gebäude aus Recyclingbeton in Simmering und BFI übernimmt Stellantis-Lehrwerkstatt.
W24 Redaktion
Montag, 13. Mai 2024
Verfasst vor 6 Tagen von W24 Redaktion

Simmering: Erstes Gebäude aus Recyclingbeton 
Die MA 48 bezieht in Simmering das erste Haus in Wien aus Recyclingbeton. Genauer in der Jedletzbergerstraße, eine neue Unterkunft für 250 Mitarbeiter*innen. Erstmals kommt dabei in einem öffentlichen Gebäude in Wien Recyclingbeton zum Einsatz. Zusätzlich gibt’s eine Grünfassade, Photovoltaik, Öko-Warmwasser und E-Ladestationen.

Leopoldstadt: Forschungsreaktor bleibt
Der Forschungsreaktor im Prater läuft doch noch länger als geplant. Eigentlich hätten die Forschungsarbeiten im kommenden Jahr beendet werden sollen. Jetzt wird bis mindestens 2040 weitergeforscht. Denn die Brennelemente seien nur sehr gering abgebrannt. Zudem sind sie nur schwach angereichert.  

Donaustadt: BFI übernimmt Stellantis-Lehrwerkstatt
Das BFI Wien hat die ehemaligen Stellantis-Lehrwerkstätten im Opel-Werk in Aspern übernommen. Künftig werden dort über hundert Jugendliche im Zuge der Überbetrieblichen Lehrausbildung vom BFI Wien zu Mechatroniker*innen ausgebildet. Dadurch wird ein kleiner Teil der Anlage nachgenutzt. Was mit dem Rest des Areals geschieht, ist noch offen.