Schließen
Riesenkabel-Verlegung in Simmering Riesenkabel-Verlegung in Simmering
Chronik

Riesenkabel-Verlegung in Simmering

Die Wiener Netze verlegen die Holländischen Spezial-Kabel unweit des Zentralfriedhofs.
W24 Redaktion
Dienstag, 21. Juni 2022
Verfasst vor 5 Tagen von W24 Redaktion

Insgesamt werden 18 Trommeln in sechst Bauabschnitten verlegt. Die Wiener Netze investieren hier 46 Millionen Euro. Der Friedhof ist von den Grabungen nicht betroffen.

Mit dem Ausbau soll die Versorgungssicherheit der Bevölkerung weiter verbessert und zu 99,9 Prozent garantiert werden. 100-prozentig kann man es nicht garantierten, wie der Stromausfall im Prater vor einigen Wochen gezeigt hat. Aber diese Riesenkabel sind sozusagen das Beste, was für die Qualität des Stromnetzes geboten werden kann.