Schließen
Schwenderviertel: Wem gehört das Grün? Schwenderviertel: Wem gehört das Grün?
Chronik

Schwenderviertel: Wem gehört das Grün?

Wenig Grünflächen, viele Anrainer und einige Vierbein: Grund für Konflikte? Der Grätzlreporter schaut sich's an.
Sebastian Haller
Freitag, 19. Februar 2021
Verfasst vor 5 Tagen von Sebastian Haller

Wo viele Menschen auf engem Raum zusammenwohnen kommt es naturgemäß auch zu Reibereien. Im Schwenderviertel, einem Grätzel im 15. Bezirk, streiten sich Mensch und Tier zum Beispiel um den wenigen Grünraum. Die Hunde würden dort bevorzugt werden, heißt es von Anrainern. Unser Grätzelreporter Christoph Schütz ist dem auf die Spur gegangen. Er hat sich zwischen Hundstrümmerln und Gatsch in den Dadlerpark begeben.