Schließen
"Alle für Uma": Filmdreh mit Corona-Auflagen "Alle für Uma": Filmdreh mit Corona-Auflagen
Kultur

"Alle für Uma": Filmdreh mit Corona-Auflagen

Italienisch-österreichische Komödie soll im Sommer in die Kinos kommen.
Christoph Schütz
Freitag, 19. Februar 2021
Verfasst vor 5 Tagen von Christoph Schütz

Das prunkvolle Palais Schönburg im vierten Bezirk, allerhand royales Interieur und Faschingskrapfen in Hülle und Fülle - das sind die Zutaten der italienisch-österreichischen Film-Produktion "Tutti per Uma" - zu Deutsch: Alle für Uma. Es ist eine Filmproduktion mitten im Chaos der Pandemie. Wie es den Stars dabei geht? Wir haben in einer Drehpause nachgefragt. (toph)