Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Josefstädter Straße: Grüne wollen Begegnungszone Josefstädter Straße: Grüne wollen Begegnungszone
Verkehr

Josefstädter Straße: Grüne wollen Begegnungszone

Der Verkehr in Wien ist weiterhin ein Wahlkampfthema. Diesmal in der Josefstadt.
Andreas Liberda
Freitag, 31. Juli 2020
Verfasst vor 3 Tagen von Andreas Liberda

Der Verkehr in Wien ist weiterhin ein Aufregerthema. Jetzt preschen die Grünen vor. Diesmal in der Josefstadt. Dort fordert die Bezirksgruppe eine Begegnungszone auf der Josefstädter Straße. Sie soll von der schon jetzigen Begegnungszone in der Lange Gasse bis zur Strozzigasse reichen. Vor allem um mehr Platz für Fußgänger und Fußgängerinnen und für Begrünungen zu schaffen. Die ÖVP im Bezirk, die ja auch die Bezirksvorsteherin stellt, positioniert sich gegen die Begegnungszone. Eine Entscheidung ob in der Josefsädter Straße Bim-, Auto, Rad- und Fußverkehr neu organisiert werden wird wohl erst nach der kommenden Wien-Wahl im Oktober fallen.