Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Vienna Shorts Filmfestival geht online Vienna Shorts Filmfestival geht online
Events

Vienna Shorts Filmfestival geht online

280 Kurzfilme werden coronabedingt im Internet statt im Kino gezeigt.
Peter Schreiber
Mittwoch, 27. Mai 2020
Verfasst am 27.05.2020 von Peter Schreiber

Am 28. Mai 2020 startet das internationale Kurzfilmfestival Vienna Shorts erstmals nicht im Kino, sondern online. Um 20 Uhr beginnt die feierliche Eröffnungsgala der 17. Ausgabe, die aufgrund der Vorkehrungen zur Eindämmung von Covid-19 fast zur Gänze in den virtuellen Raum verlegt wurde, danach ist der Großteil der 280 Filme on demand abrufbar. Wettbewerbsfilme und Late-Night-Programme werden zu fixen Zeiten ausgestrahlt - und bringen die Community im Optimalfall zumindest zeitgleich vor ihre Bildschirme.


Tickets um 9€ und den kompletten Spielplan gibt's auf HYPERLINK "http://www.viennashorts.com" www.viennashorts.com