Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Wiener Taxifahrer: 80 Prozent weniger Fahrgäste Wiener Taxifahrer: 80 Prozent weniger Fahrgäste
Wirtschaft

Wiener Taxifahrer: 80 Prozent weniger Fahrgäste

Die Ausgangsbeschränkungen treffen auch Wiener Taxiunternehmer hart. Sie bieten nun vermehrt Botendienste an.
Juliane Ahrer
Mittwoch, 25. März 2020
Verfasst am 25.03.2020 von Juliane Ahrer

Taxis dürfen in Wien auch während der Corona-Krise weiterfahren. Sie sind nämlich Teil der kritischen Infrastruktur. Doch auch Taxiunternehmen haben derzeit gewaltige Umsatzeinbußen. Wegen der Ansteckungsgefahr werden die Taxis jetzt außerdem nach jeder Fahrt gründlich desinfiziert.