Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Neue Wien-Hymne in Zeiten von Corona Neue Wien-Hymne in Zeiten von Corona
Musik

Neue Wien-Hymne in Zeiten von Corona

Ingo Steinbach ("Zusammen samma Wien") im W24-Video-Call mit Chefredakteur Hannes Huss.
Hannes Huss
Donnerstag, 26. März 2020
Verfasst am 26.03.2020 von Hannes Huss

Grantelnd, sudernd, mieselsüchtig: So wird Wien manchmal beschrieben. Tatsächlich kommt die Bundeshauptstadt auch im offiziellen Freundlichkeitsindex nicht allzu gut weg. Das gilt zumindest für gute und prosperierende Zeiten. Wie sieht es aber in weniger guten Zeiten wie diesen aus? Anders, denn Wien verhält sich laut Bürgermeister Michael Ludwig solidarisch und diszipliniert und bleibt im Sinne der Gesundheit überwiegend daheim.

Der Wiener Musiker Ingo Steinbach hat im Februar seine Single "Zusammen samma Wien" veröffentlicht. Ein Song, der Mut macht und die positiven Seiten der Stadt in all ihrer bunten Vielfalt hervorkehrt.

Die Coronakrise trifft auch die Bundeshauptstadt wesentlich - in dieser Zeit bekommt der Wiener Mutmach-Song auch eine neue Bedeutung - nämlich jene des Zusammenhalts in der schwierigen Situation. W24-Chefredakteur Hannes Huss im Videocall mit der Wiener Künstler in seinem Studio. Für W24 gibt er auch eine akustische Kostprobe seines Herzenssongs auf wienerisch.

Das ganze Musikvideo zu "Zusammen samma Wien" sehen Sie hier