Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Wiener Linien: Rekord an Jahreskartenbesitzern Wiener Linien: Rekord an Jahreskartenbesitzern
Verkehr

Wiener Linien: Rekord an Jahreskartenbesitzern

852.000 Wienerinnen und Wiener sind aktuell mit einer Jahreskarte unterwegs.
W24 Redaktion
Mittwoch, 12. Februar 2020
Verfasst am 12.02.2020 von W24 Redaktion

In Wien gibt es einen neuen Rekord an Jahreskartenbesitzern. Das hat jetzt die zuständige Öffi-Stadträtin Ulli Sima zusammen mit Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer bekannt gegeben. 852.000 Wienerinnen und Wiener sind aktuell mit einer Jahreskarte unterwegs. Das sind um 142.000 mehr als PKW in Wien zugelassen sind. Im sogenannten Modal-Split bedeutet das, dass 38 Prozent aller Wege in Wien mit den Öffis zurückgelegt werden.
Die Ziele der Wiener Linie für das Jahr 2020: Ausbau der umweltfreundlichen Technologien – vor allem im Bus-Fuhrpark, Vorrantrieb des Großprojektes U2 und U5 sowie der Ausbau der Bim-Linie O ins Nordbahnhofviertel.