Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Föten-Fotos: Spektakulärer als die Mondlandung Föten-Fotos: Spektakulärer als die Mondlandung
Kunst

Föten-Fotos: Spektakulärer als die Mondlandung

Fotomuseum Westlicht zeigt Bilder von Lennart Nilsson.
Christoph Schütz
Dienstag, 11. Februar 2020
Verfasst am 11.02.2020 von Christoph Schütz

Acht Millionen Mal wurde das Life-Magazin mit dem Foto eines Ungeborenen am Titel-Cover verkauft. Das war im Jahr 1965. Aber auch 55 Jahre später berühren die Fotos des verstorbenen, schwedischen Wissenschaftsfotografen Lennart Nilsson. Das Fotomuseum Westlicht zeigt nun 100 seiner Arbeiten. Wir waren vor Ort, haben mit der Tochter des Künstlers gesprochen und uns vom Kurator die wichtigsten Werke zeigen lassen. Dabei sind wir auf allerhand Probleme gestoßen, die sich durch die Ablichtung von ungeborenem Leben ergeben.