Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Cool: Hebein lieferte Essen auf Rädern aus Cool: Hebein lieferte Essen auf Rädern aus
Soziales

Cool: Hebein lieferte Essen auf Rädern aus

Elektro-Lastenräder des Samariterbunds - diese hat Vizebürgermeisterin Birgit Hebein heute selbst ausprobiert.
Hannes Huss
Freitag, 24. Jänner 2020
Verfasst am 24.01.2020 von Hannes Huss

Wien fördert ab jetzt Besitzer von Cargobikes - also elektrische Lastenfahrräder - mit bis zu 1000 Euro, die Förderung ist ab Februar offiziell in Kraft. Werbung für die neue Öko-Förderung gab's am Donnerstag gleich mal von höchster Stelle - und zwar von der Chefin des Wiener Verkehrsreferats, Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Birgit Hebein.

Diese hat in aller Frühe in die Pedale getreten - und hat gemeinsam mit dem Wiener Arbeiter Samariterbund - auf einem Elektro-Lastenfahrrad Essen im 15. Wiener Gemeindebezirk ausgefahren. Rebin Showkat begleitete die Vizebürgermeisterin Donnerstagfrüh bei ihrer ungewöhnlichen Tour!