Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Wiener Stadtfest: Talentesuche im Grätzl Wiener Stadtfest: Talentesuche im Grätzl
Kultur

Wiener Stadtfest: Talentesuche im Grätzl

Beim 35. Stadtfest suchen neun Promi-Juroren und Coaches Talente aus Wien.
Andreas Liberda
Mittwoch, 10. Juli 2019
Verfasst am 10.07.2019 von Andreas Liberda

Unter dem Motto „Wien hat Talent – Deine Chance entdeckt zu werden“ geht das Wiener Stadtfest am 31. August, in die 35. Runde. Heuer will die ÖVP als Veranstalter mit hochkarätigen Juroren & Coaches in drei Kategorien auf Talentesuche gehen. Der Grundgedanke dabei: das Beleben von unbelebteren Stadtteilen und damit raus in die Bezirke und hinein in die Grätzl.

Mit dem 31. August fällt das Stadtfest heuer mitten in den Wahlkampf zur Nationalratswahl. Für die ÖVP ein Zufall. „Der Termin für das Stadtfest stand schon lange fest“, heißt es von Seite der Partei. Ob das Stadtfest trotzdem für einen Wahlkampfauftritt für Sebastian Kurz genutzt wird, will man aber nicht ausschließen.