Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Takeover: "Abrissparty" im Wien Museum. Takeover: "Abrissparty" im Wien Museum.
Kultur

Takeover: "Abrissparty" im Wien Museum.

Street-Art-Künstler und Skater erobern das Wien Museum im Sommer. Bei freiem Eintritt von 5. Juli bis 1. September.
Michael Glatz
Donnerstag, 06. Juni 2019
Verfasst am 06.06.2019 von Michael Glatz

Dort wo Kunst sonst hingehängt wird, wird sie jetzt direkt auf die Wand gesprüht. Das Takeover des Wien Museums ist also sowas wie eine große Abrissparty über den ganzen Sommer hinweg!
Mehr als 30 Künstler sind dabei, sie werden auch die Außenfassade besprayen. Außerdem gibt’s einen Skaterpark im Museum inklusive Skater-Workshops.

Von 5. Juli bis 1. September wird es auch viele Events im Haus geben: Im Rahmen des Popfests etwa sollen Konzerte oder Veranstaltungen ein letztes Mal ins altehrwürdige Wien-Museum laden. Alles bei freiem Eintritt!