Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Klubtagung der SPÖ Wien Klubtagung der SPÖ Wien
Politik

Klubtagung der SPÖ Wien

"Zusammen sind wir Wien" - so lautet das Motto der Klubtagung der Wiener SPÖ in Frauenkirchen.
Hannes Huss
Donnerstag, 14. März 2019
Verfasst am 14.03.2019 von Hannes Huss

Zwei Tage lang befindet sich die Wiener SPÖ auf Klubklausur im burgenländischen Frauenkirchen - zufällig der Heimatort des ehemaligen Landeshauptmanns Hans Niessl. Der Donnerstag findet strikt unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, erst am Freitag sind Medienvertreter auch ausdrücklich erwünscht und zugelassen. Die SPÖ will auf jeden Fall in Ruhe arbeiten, um die Ergebnisse dann am Freitag zu präsentieren. Das Motto lautet "Zusammen sind wir Wien". Bürgermeister Michael Ludwig setzt auf Gemeinsames, Respekt und mehr Miteinander. Zuerst wird intern gearbeitet, dann präsentiert - so das Credo.

Auffallend: AK-Chefin Renate Anderl hält gleich zu Beginn der Veranstaltung am Freitag eine programmatische Rede zum Thema Respekt - und zwar gegenüber den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Diesen würde sie bei der schwarz-blauen Bundesregierung nämlich in Anbetracht des 12-Stunden-Tags und diverser "Drüberfahr"-Aktionen und auch der vagen Lösung rund um den Karfreitag nämlich gänzlich vermissen.

W24-Chefredakteur Hannes Huss ist vor Ort - im Zuge der Sendung "Unterwegs mit Bürgermeister Michael Ludwig".

Bild: SPÖ Wien