Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Debatte zum Anstieg an Wahlärzten Debatte zum Anstieg an Wahlärzten
Gesundheit

Debatte zum Anstieg an Wahlärzten

Patientenanwältin Sigrid Pilz: "Niederlage des Systems", dass Wahlärzte Spitzen abdecken sollen.
Alessa Däger
Dienstag, 07. August 2018
Verfasst am 07.08.2018 von Alessa Däger

In Wien gibt es einen deutlichen Anstieg an Wahlärzten. Konkret stehen zirka 10.000 Wahlärzten nur rund 8.000 Kassenärzte gegenüber. Was heißt das für die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung? Wird das solidarische Gesundheitssystem kippen? Patientenanwältin Sigrid Pilz dazu im Interview bei Gerhard Koller.