Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Leben 2030 Leben 2030
Wirtschaft

Leben 2030

Eine Podiumsdiskussion zum Thema: "Smart Living – Leben im Zeitalter der Digitalisierung."
Rebin Showkat
Donnerstag, 19. April 2018
Verfasst am 19.04.2018 von Rebin Showkat

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Selbstfahrende Autos, einkaufende Kühlschränke und andere intelligente Haushaltsgeräte sind nur der Anfang einer Entwicklung, deren Verlauf schwer hervorzusehen ist. Wie wird das digitalisierte Leben im Jahr 2030 aussehen? Welche Technologien, von denen wir vor einigen Jahren nur träumen konnten, sind schon Realität und beherrschen schon bald unseren Alltag? Und vor allem: Müssen wir uns vor der Zukunft fürchten? Diese Fragen diskutiert eine Expertenrunde auf Einladung der Wiener Zeitung im Naturhistorischen Museum.