Schließen
So wird der "Kultursommer Wien" So wird der "Kultursommer Wien"
Kultur

So wird der "Kultursommer Wien"

Heuer mit drei neuen Locations und Gartenkonzerten in Pensionistenwohnhäusern.
Christoph Schütz
Dienstag, 11. Juni 2024
Verfasst vor 7 Tagen von Christoph Schütz

500 Acts mit insgesamt 2000 Künstler*innen, verteilt auf ganz Wien – das verspricht der heurige Kultursommer. Wir sind bei der Programmpräsentation im Rathaus gewesen und haben eine erste Kostprobe bekommen: Das "Tocuyito Trio" verbindet venezolanische Musik mit klassischen Instrumenten. Heuer bietet der Kultursommer drei neue Bühnen: In der Großfeldsiedlung in Floridsdorf, im Hyblerpark in Simmering und im Wilhelmsdorfer Park in Meidling. Das Programm beinhaltet Tanz, Theater, Kabarett, zeitgenössischen Zirkus, Musik und mehr und ist für Jung und Alt. Angeboten werden heuer auch Gartenkonzerte in Pensionistenwohnhäusern. Der Kultursommer Wien läuft von 4. Juli bis 11. August, verteilt auf die ganze Stadt. Alle Darbietungen sind gratis. Das komplette Programm gibts im Netz unter www.kultursommer.wien