Schließen
Bezirksflash: Villa Beer soll Museum werden Bezirksflash: Villa Beer soll Museum werden
Bezirke

Bezirksflash: Villa Beer soll Museum werden

Außerdem: Deponiefest in der Donaustadt und das Wiener Wasserfest in Favoriten.
W24 Redaktion
Montag, 10. Juni 2024
Verfasst vor 2 Tagen von W24 Redaktion

Hietzing: Villa Beer soll Hausmuseum werden

Die Villa Beer in Hietzing soll ab 2025 anlässlich des 140. Geburtstags des Architekten Josef Frank öffentlich zugänglich werden. Im Fokus des künftigen Hausmuseums stehe die Vermittlung der Architektur des 1929 bis 1930 errichteten Wohnhauses, wie es am Montag in einer Aussendung von Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler heißt. Die Stadt unterstützt dabei die Pläne der gemeinnützigen Villa Beer Foundation mit 200.000 Euro.

Donaustadt: Deponiefest

Die MA 48 lädt am kommenden Samstag und Sonntag zum Deponiefest in die Donaustadt. Bei der Deponie Rautenweg gibt es ein abwechslungsreiches Programm, von einer Klima-Tour über eine Fuhrparkausstellung bis hin zu einem Escape-Room. Daneben gibt es auch ein eigens Kinderprogramm und Live-Musik. Los geht’s um 14 Uhr am Samstag und um 10 Uhr am Sonntag, der Eintritt ist frei.

Favoriten: Wiener Wasserfest

Beim  "Wiener Wasserfest“ wird das Wiener Hochquellwasser am Freitag wieder auf dem Areal des Wasserspielplatzes Favoriten gefeiert. Von 9 bis 18 Uhr laden die Veranstalter*innen von „Wiener Wasser“ dazu ein, die spannende Welt des Wassers kennenzulernen. Angekündigt hat sich auch die freche Ratte Rolf Rüdiger, die mit Moderator Robert Steiner durch eine abwechslungsreiche Show mit Bühnenprogramm führen wird.

Bild: Stephan Huger