Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
U-Station "An den Alten Schanzen" wird gebaut U-Station "An den Alten Schanzen" wird gebaut
Verkehr

U-Station "An den Alten Schanzen" wird gebaut

Die bisher verwaiste U2-Station "An den Alten Schanzen" wird jetzt doch fertiggestellt.
Hannes Huss
Donnerstag, 09. Jänner 2020
Verfasst am 09.01.2020 von Hannes Huss

Inmitten von Feldern befindet sie sich, die verwaiste U-Bahn-Station „An den alten Schanzen“ genau zwischen Aspern- und Hausfeldstraße. Jetzt wollen die Wiener Linien die Station aber tatsächlich fertigbauen. Wiens Öffi-Betriebe beginnen langsam mit den Ausschreibungen für den Endausbau. Rund um die Station entstehen in den nächsten Jahren tausende neue Wohnungen, die Wiener Linien wollen diesen städtebaulichen Impuls nun nützen, um die Station bis zur Besiedelung des Gebiets im Jahr 2024 fertigzustellen.