Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Digitale Transformation durch Digitale Inklusion Digitale Transformation durch Digitale Inklusion
Medien

Digitale Transformation durch Digitale Inklusion

Joana Breidenbach war in Wien, um der Frage nach Möglichkeiten der Digitalen Inklusion nachzugehen.
Andreas Liberda
Mittwoch, 05. Juni 2019
Verfasst am 05.06.2019 von Andreas Liberda

Auch soziale Unternehmen stehen vor dem Wandel der Digitalisierung. Die neuen technischen Entwicklungen sind eine transformative Kraft unserer Zeit. Sie verändert unbestritten viele Prozesse in der Arbeitswelt und Verhaltensweisen im Alltag.

Folgende Fragen stehen im Zentrum der halbtägigen Stakeholder-Veranstaltung mit einer Keynote der New Work- und Digitalisierungsexpertin Joana Breidenbach und einem anschließenden World Café.

Welche Potentiale schlummern in der Digitalisierung?
Welche Problemstellungen oder Exklusionsgefahren bestehen?
Was bedeutet Digitalisierung für eine inklusive Arbeitswelt der Zukunft?
Und welche Rolle können Soziale Unternehmen als Zukunftslabore für eine inklusiv gestaltete Digitalisierung spielen?