Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Bezirksflash: Messerangriff am Praterstern Bezirksflash: Messerangriff am Praterstern
Soziales

Bezirksflash: Messerangriff am Praterstern

Im heutigen Bezirksflash sind wir im 1., 2., 7. und 21. Wiener Gemeindebezirk.
Siniša Puktalović
Montag, 24. Juni 2019
Verfasst am 24.06.2019 von Siniša Puktalović

Leopoldstadt:_ Messerstecherei am Praterstern
Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger attackierte am Sonntag kurz nach Mitternacht einen 18-jährigen am Praterstern. Der Täter stach aus noch unbekanntem Grund diesem ins Gesäß. Der 18-jährige flüchtete, wurde jedoch vom mutmaßlichem Täter verfolgt und weitere drei Mal in den Hintern gestochen. Das Opfer erlitt oberflächliche Stichverletzungen und wurde von der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Zeugenaussagen hält sich de r Tatverdächtige öfters am Praterstern auf. Die Polizei hat die Fahndung aufgenommen.

Neubau: 13a fährt in beiden Richtungen
Die Wiener Buslinie 13A wird ab Herbst 2020 in beide Richtungen durch die Neubaugasse fahren. Bisher war der Bus in einer Fahrtrichtung durch die Kirchengasse unterwegs, was aber aufgrund des U-Bahn-Baus nicht mehr möglich ist. Gleichzeitig wird die Neubaugasse zur Begegnungszone - nach dem Vorbild der benachbarten Mariahilfer Straße - umfunktioniert.

Innere Stadt: Weinpreis
Am Montag haben im Wiener Rathaus die Publikumstage des 15. Wiener Weinpreises gestartet. Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung werden am Mittwoch die besten Weine in 15 Kategorien vom Bürgermeister Michael Häupl ausgezeichnet.

Floridsdorf: Stadtservice vor Ort
Das Stadtservice vor Ort ist am Dienstag in Floridsdorf anzutreffen. Genauer gesagt bei der U1-Station Großfeldsiedlung. Zwischen 13 und 18 Uhr können sich die Floridsdorferinnen und Floridsdorfer über Grätzl-Themen informieren.