Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
13A: Auf neuer Linienführung in der Neubaugasse 13A: Auf neuer Linienführung in der Neubaugasse
Verkehr

13A: Auf neuer Linienführung in der Neubaugasse

Ab Herbst 2020 bekommt die Buslinie 13A eine neue Linienführung.
Andreas Liberda
Dienstag, 25. Juni 2019
Verfasst am 25.06.2019 von Andreas Liberda

Der 13A bekommt eine neue Linienführung. Nach langer Diskussion haben die Wiener Linien eine dauerhafte Lösung durchgesetzt. Die Bezirke waren in die Entscheidung miteingebunden. Freuen können sich jedenfalls die Anrainer der bisherigen Route durch den 6. Bezirk. Durch die neue Linienführung bleibt die enge Windmühlgasse vom Busverkehr verschont. Dafür wird es in der Neubaugasse im 7. Bezirk enger. Dort wird der Bus zukünftig in beide Richtungen unterwegs sein. Die Einkaufsstraße wird dafür aber in eine Begegnungszone umgewandelt.

Die neue Linienführung ist eingebettet in ein Gesamtkonzept. Die „Grüne Zone“ im Siebensternviertel. Mehr Bäume, Fassadenbegrünungen und Beschattungen sollen gegen die Auswirkungen des Klimawandels wirken.