Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
„Menschenbilder“ vor dem Haus der Wr. Wirtschaft „Menschenbilder“ vor dem Haus der Wr. Wirtschaft
Kunst

„Menschenbilder“ vor dem Haus der Wr. Wirtschaft

Die Fotografie-Ausstellung „Menschenbilder“ der Wiener Landesinnung der Berufsfotografen
W24 Redaktion
Donnerstag, 09. Mai 2019
Verfasst am 09.05.2019 von W24 Redaktion

Großformatig und niederschwellig, so also, wie man Fotos sonst selten sieht, präsentiert sie die Ausstellung „Menschenbilder“ der Wiener Landesinnung der Berufsfotografen. Vor dem brandneuen Haus der Wiener Wirtschaft am Praterstern werden 26 Bilder gezeigt, die von einer Jury ausgewählt wurden, dazu noch 2 Fotos vom Nachwuchs und 10 Portraits von „Alten Meistern des Wiener Gewerbe und Handwerks“, die im Rahmen einer Serie von Christinan Skalnik entstanden sind. Die Fotos sind vielfältig wie ihre Macher.

Das Ausstellungsformat Menschenbilder wurde 2012 vom bekannten Grazer Fotografen Christian Jungwirth ins Leben gerufen und hat sich seitdem in Österreich und Deutschland zu einem fixen Bestandteil der Kunst im öffentlichen Raum entwickelt. So werden Passanten dazu eingeladen, sich der zeitgenössischen Fotografie ganz ohne Berührungsängste zu nähern. Eine Open-Air-Schau, bei der das ganze Können der Foto-Künstler zur Geltung kommt.

Im Mai ist die Ausstellung noch vor dem Haus der Wiener Wirtschaft zu sehen, im Juni zieht sie dann weiter auf den Campus der WU und ist im September dann auch in Schönbrunn zu betrachten .