Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Polizei evakuiert Seniorenheim Polizei evakuiert Seniorenheim
Chronik

Polizei evakuiert Seniorenheim

In einem Seniorenheim am Türkenschanzplatz ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen.
Hannes Huss
Freitag, 11. Jänner 2019
Verfasst am 11.01.2019 von Hannes Huss

Während der Bohrungsarbeiten in einem Seniorenheim am Türkenschanzplatz ist es am Donnerstag zu einem Brand gekommen. Teile einer Dehnfuge hatten sich entzündet, der Rauch breitete sich rasch in den Räumlichkeiten des Heims aus. Polizei und Feuerwehr rückten an, die Polizisten halfen kräftig mit, die Bewohner von insgesamt 17 Wohneinheiten zu evakuieren.

Polizei

Sicher wurden die Heimbewohner mit ihren wichtigsten Habseligkeiten von der Polizei und der Rettung aus dem Haus begleitet, die Berufsrettung überwachte dabei intensiv den Gesundheitsszustand der Bewohnerinnen und Bewohner. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr hatte aber alle Mühe, den Brand zu löschen. Derzeit wird auch ermittelt, ob der Brand strafrechtlich relevant ist.

Mittlerweile konnten die Senioren wieder in ihre Wohnungen zurück.

Bild: LPD Wien