Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
So läuft das Stadtfest 2018 So läuft das Stadtfest 2018
Events

So läuft das Stadtfest 2018

ÖVP-Landesgeschäftsführerin Bernadette Arnoldner im Talk mit Gerhard Koller in 24 Stunden Wien!
Hannes Huss
Mittwoch, 11. Juli 2018
Verfasst am 11.07.2018 von Hannes Huss

Das wie jedes Jahr von der Wiener ÖVP organisierte Stadtfest geht heuer am 1. September über die Bühne. Ab 14 Uhr erwartet die Besucher wie gewohnt ein umfangreiches Programm. Fünf fixe Standorte sind nach dem Motto "Raus aus der City - rein in die Berzirke und Grätzl" geplant, als Orte mit dabei sind etwa das Café Oben auf der Hauptbibliothek, das Donauzentrum in der Donaustadt, das Restaurant Kent am Brunnenmarkt, die Post am Rochusmarkt und die Gösser Halle im 10. Bezirk, wo auch die finale Abschluss-Show stattfindet.

Auch eine eigens gekennzeichnete Straßenbahn soll es geben. Die Hauptacts des heurigen Stadtfests werden im August präsentiert - bereits vorab war aber Bernadette Arnoldner, ÖVP-Wien-Landesgeschäftsführerin bei Gerhard Koller zu dem Thema in 24 Stunden Wien zu Gast und und hat mit ihm über die heurigen Event-Pläne gesprochen, aber auch einen kurzen Einblick in ihre politische Tätigkeit als VP-Landesgeschäftsführerin gegeben.

Bild: ÖVP Wien