Schließen
s'Häferl: warmer Ort und warmes Essen für Menschen in Not s'Häferl: warmer Ort und warmes Essen für Menschen in Not
Chronik

s'Häferl: warmer Ort und warmes Essen für Menschen in Not

Bei Schnee, Regen und winterlichen Temperaturen ist das Häferl im Keller der Evangelischen Kirche Gumpendorf Zufluchtsort für Menschen in Not
Michael Glatz
Dienstag, 05. Dezember 2017
Verfasst am 05.12.2017 von Michael Glatz

Bei Schnee, Regen und winterlichen Temperaturen ist s'Häferl im Keller der Evangelischen Kirche Gumpendorf Zufluchtsort. Platz für Menschen in Not; um sich zu treffen und sich zumindest ein bisschen zu Hause zu fühlen.
Seit rund 30 Jahren gibt es das Projekt. Der heutige Häferl-Chef Norbert Karvanek ist durch Zufall dazu gekommen.
Rund 200 Menschen bekommen hier am Tag Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise kostenlos serviert. Geöffnet ist an vier Tagen pro Woche.
Möglich macht das ein Team von rund 350 ehrenamtlichen.
Diese Hilfe wird nur durch Spenden möglich.
Von Sachspenden wie etwa Öl, Mehl, Teigwaren oder Reis, bis hin zu Geldspenden.
Oder einfach mal vorbeischauen.
Nähre Informationen unter haeferl.net