Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Umstrittene Lernsieg-App wieder offline Umstrittene Lernsieg-App wieder offline
Gesellschaft

Umstrittene Lernsieg-App wieder offline

Die Unternehmensgründer haben die Lehrerbewertungs-App wieder offline genommen.
Hannes Huss
Dienstag, 19. November 2019
Verfasst am 19.11.2019 von Hannes Huss

Wie die Tageszeitung Kurier berichtet, ist die höchst umstrittene Lehrerbewertungs-App "Lernsieg" seit Montagabend nicht mehr online. Auch die dazugehörige Homepage im Web wurde offline genommen, die App ist im Google Play Store nicht mehr verfügar. Neben der allgemein schlechten Bewertung der App im Store - W24 berichtete - sollen vor allem extreme Hassnachrichten an den jungen Gründer der App, Benjamin Hadrigan, der Auslöser für das vorschnelle Aus gewesen sein.

Das Aus soll offenbar aber nur kurzfristig sein, bereits am Dienstag ist ein öffentlicher Auftritt des Teams geplant. Die Lehrergewerkschaft läuft gegen die App massiv Sturm, in nur drei Tagen soll es bereits zu unberechenbaren Bewertungen gekommen sein. Rund 90.000 Lehrerinnen und Lehrer gibt es in der Datenbank der App. (hh)

Bild: Pixabay