Schließen
Schöpfwerk: "Muttertag"-Stars verteilen Gesundes Schöpfwerk: "Muttertag"-Stars verteilen Gesundes
Soziales

Schöpfwerk: "Muttertag"-Stars verteilen Gesundes

Im Rahmen der Hilfsaktion wurden 100 Kisten mit frischem Obst und Gemüse an bedürftige Alleinerzieherinnen übergeben.
Alessa Däger
Donnerstag, 06. Mai 2021
Verfasst am 06.05.2021 von Alessa Däger

12 Uhr mittags am Meidlinger Schöpfwerk: Eine halbe Tonne Obst und Gemüse wird in einer Aktion des Hilfswerks an finanziell benachteiligte Mütter verteilt. Gespendet wurden die Vitaminpakete im Gesamtwert von rund 2.000 Euro von einem Liesinger Obsthändler.
Die Krise trifft alleinerziehende Mütter mit mehreren Belastungen: Viele haben mit Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit und Homeoffice zu kämpfen. Geschlossene Schulen und Betreuungseinreichen bringen zusätzliche Herausforderungen. Inzwischen ist jede zweite Alleinerzieherin in Wien armutsgefährdet.
Daher gibt’s die gratis Gemüse- und Obstkisten als verfrühtes Muttertags-Geschenk. Ein zusätzliches Highlight: Die Kisten werden von Promis übergeben. Und zwar von drei SchauspielerInnen aus dem Kultfilm „Muttertag“ – gedreht wurde er nämlich am Schöpfwerk, vor rund 28 Jahren. Nun sind Rainhard Nowak, Andrea Händler und Eva Billisich zurückgekehrt, um mitzuhelfen. Angepackt hat etwa auch Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke.
100 alleinerziehende Mütter gingen also mit frischem Obst und Gemüse nach Hause. Ziel der Aktion war, neben Gesundheitsförderung, auf ihre schwierige Lage aufmerksam zu machen und ein Zeichen der Solidarität zu setzen.