Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
20 Jahre Wiener Tafel 20 Jahre Wiener Tafel
Soziales

20 Jahre Wiener Tafel

Bürgermeister Michael Ludwig oder Bundespräsident Alexander Van Der Bellen sind unter den Gratulanten.
Peter Schreiber
Dienstag, 10. September 2019
Verfasst am 10.09.2019 von Peter Schreiber

Am 9.9. 1999 haben vier Studenten der Soziakademie die Wiener Tafel ins Leben gerufen. Das "Startkapital" damals: 5000 Schilling. Mit den Ressourcen sparsam umzugehen hat man also schon früh gelernt. Nun, 20 Jahre später, verteilt die Wiener Tafel dank 200 Sachspendern und 400 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen rund 600 Tonnen L ebensmittel im Jahr - und rettet sie somit vor dem Müll.

Auch bei der kulinarischen Verflegung beim Jubiläumsfest im Naturhistorischen Museum bleibt die Wiener Tafel ihrem Anliegen treu: die Gäste bringen die Zutaten nämlich quasi selbst mit und "erschaffen" eine gemeinsame Mahlzeit. Mehr dazu im Video (ps)