Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Mordopfer in Rudolfsheim entdeckt Mordopfer in Rudolfsheim entdeckt
Chronik

Mordopfer in Rudolfsheim entdeckt

Ein 88-Jähriger wurde Dienstagabend von einer Bekannten tot in seiner Wohnung aufgefunden - die Polizei geht von Fremdverschulden aus.
Alessa Däger
Donnerstag, 16. Mai 2019
Verfasst am 16.05.2019 von Alessa Däger

Ein 88-Jähriger ist am Dienstagabend von einer Bekannten leblos in seiner Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus aufgefunden worden. Das berichtete die Polizei am Donnerstag. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.
Bei der polizeilichen Kommissionierung des Leichnams habe sich der Verdacht auf Fremdverschulden ergeben. Dieser wurde im Zuge der gerichtsmedizinischen Obduktion bestätigt.  Die Ermittlungen der Mordgruppe des Landeskriminalamts stehen „noch ganz am Anfang“, heißt es vonseiten der Polizei.