Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Zeitzeugen-Interviews: Neue TV-Reihe auf W24 Zeitzeugen-Interviews: Neue TV-Reihe auf W24
Menschen

Zeitzeugen-Interviews: Neue TV-Reihe auf W24

Journalistin Maria Jelenko zu neuem Zeitgeschichteschwerpunkt "Strom der Erinnerungen"
Michael Glatz
Donnerstag, 14. März 2019
Verfasst am 14.03.2019 von Michael Glatz

Mit der Nacht auf 12. März jährt sich der Beginn der Naziherrschaft in Österreich. Was 1938 mit dem Anschluss an Nazideutschland angefangen hat, gipfelte im Weltkrieg, dem Holocaust und Millionen von Opfern.

Strom der Erinnerungen

Die wöchentliche zeitgeschichtliche Interviewreihe „Strom der Erinnerungen“ auf W24 thematisiert das Grauen des Holocaust, bis hin zum Wiederaufbau Österreichs und zur Voll-Mitgliedschaft in der europäischen Union.
Einerseits mit prominenten Interviewgästen wie etwa Altbundespräsident Heinz Fischer - aber auch Holocaustüberlebende und andere Opfergruppen kommen zu Wort. Dieser Schwerpunkt findet in Kooperation mit der Tageszeitung HEUTE statt. Dabei sind erstmals Video-Interviews von Maria Jelenko und Isabella Martens auch im Fernsehen zu sehen. Und dazu ist Journalistin Maria Jelenko bei Michael Glatz in "24 Stunden Wien" zu Gast gewesen.