Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Pollenwarnung: Saison 2019 beginnt Pollenwarnung: Saison 2019 beginnt
Gesundheit

Pollenwarnung: Saison 2019 beginnt

Allergiker sind auch von Luftverschmutzung durch den Schadstoff Ozon betroffen.
Christoph Schütz
Donnerstag, 14. März 2019
Verfasst am 14.03.2019 von Christoph Schütz

Allergiker haben's dieser Tage schwer. Die Pollensaison 2019 hat begonnen. In Wien fliegen momentan Hasel- und Erlenpollen durch die Luft, zum Glück nur in mäßiger Konzentration. Allerdings zeigt eine neue Studie der MedUni Wien, dass allergische Reaktionen auch durch Luftverschmutzung und insbesondere Ozon verstärkt werden können.

Wir sprechen Dr. Katharina Bastl vom Österreichischen Pollenwarndienst und befragen die Wienerinnen und Wiener, wie sie gegen Allergien vorgehen. Betroffene können den Pollenwarndienst nützen und ein sogenanntes Pollentagebuch führen, um ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. (toph)