Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Uni Wien: Mehr Zugangsbeschränkungen Uni Wien: Mehr Zugangsbeschränkungen
Wissenschaft

Uni Wien: Mehr Zugangsbeschränkungen

Lena Köhler von der GRAS aus dem Vorsitzteam der ÖH zu Gast bei W24.
Alessa Däger
Freitag, 08. Februar 2019
Verfasst am 08.02.2019 von Alessa Däger

Die Uni Wien führt ab Herbst weitere Zugangsbeschränkungen ein. Und das für doppelt so viele Fächer als im Jahr zuvor. An der Hauptuni, der TU, der WU sowie der BOKU wird es auch Aufnahmeverfahren geben. Die Universitäten müssen nämlich bereits ab dem kommenden Studienjahr die Prüfungsaktivität ihrer Studenten sowie die Zahl der Abschlüsse steigern. Ansonsten droht eine Reduktion ihres Budgets.

Zu alledem war Lena Köhler von der GRAS aus dem Vorsitzteam der Österreichischen HochschülerInnenschaft zu Gast im W24-Nachrichtenstudio.