Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
U4/U2/U5: Was erwartet die Fahrgäste? U4/U2/U5: Was erwartet die Fahrgäste?
Verkehr

U4/U2/U5: Was erwartet die Fahrgäste?

Johanna Griesmayer von den Wiener Linien im Talk.
Alessa Däger
Freitag, 08. Februar 2019
Verfasst am 08.02.2019 von Alessa Däger

Geduld brauchen derzeit vor allem Fahrgäste, die häufig die Station Pilgramgasse benützen. Seit Montag ist die U4-Haltestelle für ein Jahr gesperrt. Lange Zeit galt die grüne Linie als Sorgenkind im Wiener U-Bahn-Netz. Die in die Jahre gekommene Technik sorgt immer wieder für Ausfälle. 2014 haben die Wiener Linien deshalb mit einer umfangreichen Generalsanierung begonnen, die voraussichtlich bis 2024 dauern wird.

Was dieses Jahr sonst noch auf die Fahrgäste der Wiener Linien zukommt, erklärt Johanna Griesmayer von den Wiener Linien im W24-Talk mit Moderatorin Juliane Ahrer.