Schließen
Champions-League-Quali: USC Landhaus verliert zweites Spiel Champions-League-Quali: USC Landhaus verliert zweites Spiel
Sport

Champions-League-Quali: USC Landhaus verliert zweites Spiel

Nach einem 1:3 gegen den griechischen Verein Akadimia Elpides Karditsas wird die Qualifikation schwer.
Siniša Puktalović
Freitag, 10. August 2018
Verfasst vor 6 Tagen von Siniša Puktalović

Nach dem 2:1 Sieg gegen das lettische Team Rīgas FS am Dienstag hat der österreichische Rekordmeister USC Landhaus/Austria Wien am Freitag das zweite Spiel der Qualifikationsrunde für die Champions League gegen den griechischen Verein Akadimia Elpides Karditsas mit 1:3 verloren.

Damit haben die Floridsdorferinnen nach 2 Spielen 3 Punkte in ihrer Gruppe. Am Montag kommt es dann zum Entscheidungsspiel gegen den kasachischen Verein WFC BIIK-Kazygurt. Mit einem Sieg könnte es unter Umständen dennoch für die Qualifikation reichen.

Zur Erinnerung: In der Qualifikationsrunde gibt es 10 Gruppen - USC Landhaus spielt in der Gruppe 7 - wobei jeweils die Gruppensieger und die zwei besten Zweiplatzierten sich für die Runde der letzten 32 qualifizieren. 20 Vereine sind schon für die heurige Champions League gesetzt.

Foto: Facebook/USC Landhaus