Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Sofortiges Grillverbot in Wien Sofortiges Grillverbot in Wien
Kulinarik

Sofortiges Grillverbot in Wien

Anhaltende Trockenheit: Das Wiener Magistrat verhängt ab sofort ein Grillverbot auf öffentlichen Grillplätzen.
Hannes Huss
Donnerstag, 09. August 2018
Verfasst am 09.08.2018 von Hannes Huss

Aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit hat die Stadt Wien am Donnerstag ein Grillverbot für alle öffentlichen Grillplätze verhängt. Dieses gilt ab sofort und bis auf weiteres, teilte die MA 49 per Aussendung mit. Konkret ist "das Rauchen, das Hantieren mit offenem Feuer und Licht sowie jegliches Feuerentzünden im Wald und dessen Gefährdungsbereich im Gebiet der Stadt Wien" untersagt.

Die Einhaltung des Verbots wird von der Behörde kontrolliert. Das Grillen in privaten Gärten außerhalb des Gefährdungsbereiches des Waldes ist weiterhin gestattet. Man mahne aber zu besonderer Vorsicht, hieß es. (APA/Red)

Bild: Vienna Wildlife